Bestellung auf Rechnung
Schnelle Lieferung per DHL
 

Der Knieretter

Dein Multitalent gegen Knie- und Beinschmerzen

  • bei Knie-, Bein- und Fußschmerzen, Reizungen der Achillessehne und Wadenkrämpfen
  • zur Vorbeugung und Behandlung von Arthrose
  • 3 Teile zum individuellen Kombinieren und Üben
  • Keile mit verschiedenen Höhenwinkeln, um je nach Bedarf die Beine intensiver zu dehnen
  • Eingetragenes Gebrauchsmuster und geschützes Design
  • Damit du den Knieretter richtig anwendest: Videos in der Liebscher & Bracht App inklusive
 
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Knieretter
49,95 € *

Kombiniere und spare optional

0/2 möglichen Produkten gewählt
+
+
=
Gesamtpreis
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Knieretter
49,95 € *

Produkt-Vorteile

Entlastet Gelenke und Knorpel

Mit dem Knieretter dehnst du deine Wadenmuskeln ganz gezielt auf – für gesunde Knie und Sprunggelenke

Hohe Flexibilität

Übe so, wie du es brauchst: verschiedene Stufen für beide Beine gleichzeitig oder jedes Bein einzeln.

Kein Zeitverlust

Übe einfach beim Zähneputzen: 2 Minuten morgens und 2 Minuten abends genügen.

Rutschfest und sicher

Alle Keile rasten fest ineinander und spezielle Erhöhungen sorgen für eine gute Haftung des Fußes.

Knieretter? Der Name ist Programm:

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Teile bekomme ich beim Knieretter geliefert?

Damit du die besten Übungsergebnisse erzielst und keine zusätzliche Zeit investieren musst, haben wir anhand unserer langjährigen Erfahrung mit Schmerzpatienten drei Keile mit unterschiedlichen Höhenwinkeln konstruiert:

2 kleine Keile mit einem Winkel von jeweils 9 Grad

  • Länge 29,5 cm
  • Breite vorne: 15,5 cm
  • Breite hinten: 12,5 cm
  • Höhe vorne: 5,2 cmm
  • Höhe hinten: 0,5 cm

1 großen Keil mit einem Winkel von 18 Grad.

  • Länge: 29,5 cm
  • Breite vorne. 15,5 cm
  • Breite hinten: 12,5 cm
  • Höhe vorne: 10,2 cm
  • Höhe hinten: 1,2 cm

Außerdem erhältst du passende Videos mit wirksamen Übungen gegen deine Schmerzen in der Liebscher & Bracht App. Darin erklären wir dir noch einmal ganz genau, wie der Knieretter funktioniert, welche unterschiedlichen Übungsmöglichkeiten es gibt und wie du dein Training kinderleicht erweitern kannst.

Für welche Bereiche des Körpers ist der Knieretter besonders geeignet?

Seine Hauptfunktion erfüllt der Knieretter im Bereich der Beine rund um das Fuß- und Kniegelenk. Er eignet sich zum Üben beider Beine gleichzeitig oder zum anspruchsvolleren Üben konzentriert auf ein Bein. Durch das Aufdehnen der inneren und äußeren Wadenmuskulatur entspannen sich Knie, Fußgelenk, Achillessehne und Fußhebermuskulatur. Die Gelenke werden nicht mehr zu stark zusammengepresst und die Knorpel in den Sprung- und Kniegelenken können sich erholen. Zugleich können die Menisken in den Kniegelenken regenerieren und auch die Bänder werden entlastet und können wieder ihre biologische Funktion erfüllen.

Darüber hinaus kannst du mit dem Knieretter die gesamte Rückseite der Beine sowie den gesamten Rücken und Nacken dehnen. Auch für die Dehnung der Oberschenkel-Vorderseite mit dem großen Streck-Muskel lässt sich der Knieretter clever in unsere Übungsfolgen integrieren. Wie das genau funktioniert, liest du im Begleit-Booklet zu deiner Bestellung.

Ist das Üben mit dem Knieretter gefährlich? Kann ich mich dabei verletzen?

Ob du mit einem Bein oder beiden Beinen gleichzeitig übst: Dein sicherer Stand ist gewährleistet. Dafür sorgt die spezielle Konstruktion der einzelnen Keile, die sich fest ineinander verkanten, wenn du mehrere von ihnen übereinander stellst.

Für noch mehr Sicherheit haben wir auf der Keilfläche leichte Erhöhungen und eine Laserung mit dem geometrischen Muster der „Blume des Lebens“ angebracht. Sie verhindern, dass du beim Üben auf der Keilfläche herumrutscht oder komplett abrutschen kannst.

Generell fungiert bei den Übungen mit unserem Knieretter natürlich auch deine persönliche Schmerzskala als Sicherheitssystem. Du kennst sie vielleicht aus unseren YouTube-Video und Übungsbeschreibungens. Wichtig ist hierbei, dass du die Dehnung während der 2-minütigen Übungszeit zunehmend verstärkst. Bleibe bei der Intensität jedoch immer im Bereich deines individuellen Wohlfühlschmerzes, also auf der Schmerzskala bei 9. Auf dieser Stufe nimmst du den Schmerz noch nicht als negativ und überbelastend wahr, was der 10
entspräche. Bei einer 9 kannst du noch „loslassen“, das heißt, entspannt bleiben sowie locker und tief atmen

Wie kann ich den Knieretter reinigen?

Der EPP-Schaumstoff unseres Knieretters ist wasserresistent und saugt sich daher nicht voll. Wenn du die Einzelteile säubern willst, kannst du sie also ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.

Gibt es noch mehr Anwendungsmöglichkeiten als oben beschrieben?

Ja, du kannst mit dem Knieretter nicht nur die innere und äußere Wadenmuskulatur aufdehnen, sondern auch die gesamte Rückseite der Beine sowie den gesamten Rücken und Nacken. Auch für die Dehnung der Oberschenkel-Vorderseite mit dem großen Streck-Muskel lässt sich der Knieretter clever einsetzen. Wie das im Einzelnen funktioniert, zeigt dir Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht Schritt für Schritt in der Liebscher & Bracht App. In passenden Anwendungsvideos mit genauen Erklärungen lernst du, wie du mit dem Knieretter deine Schmerzen schnell loswirst und die einzelnen Keile ideal miteinander kombinieren kannst. Alle weiteren Informationen erhältst du zu deiner Bestellung des Knieretters.

Kundenbewertungen für „Der Knieretter”

4.75  / 5.00
(1190)
bei 1190 Bewertungen
5 Sterne
87 %
4 Sterne
8 %
3 Sterne
3 %
2 Sterne
1 %
1 Stern
1 %

Dieses Produkt bewerten
Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Produkt

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

5 / 5

Knieretter

11.05.2022

Der Knieretter ist super

5 / 5

Knieübungen mit dem Knieretter

11.05.2022

Aus heutiger Sicht hätte ich viel früher mit Ihren Knieübungen beginnen müssen. Ich hoffe sehr, dass es nicht zu spät ist und ich um eine Knie-OP herum komme.

5 / 5

Sehr hilfreich

11.05.2022

C

5 / 5

Knieretter

11.05.2022

Sehr gut in der Anwendung.

5 / 5

Knieretter

10.05.2022

Der Knieretter ist perfekt. Die Dehnübungen sind damit sehr gut durchzuführen, zumal man mit den Aufsätzen auch noch die Höhe verändern kann. Auch die Übungen durch die Videos sind sehr gut ausgeführt. Dieser Knieretter ist nicht mit Treppenstufen, was viele denken, zu vergleichen.

5 / 5

Knietetter

10.05.2022

Das ist bereits der zweite Satz. Bin mit dem ersten sehr zufrieden und möchte die maximale Dehnung auf beiden Beinen gleichzeitig erreichen. Daumen hoch für das Produkt.

5 / 5

Knieretter

10.05.2022

Es kann gut gedehnt werden

5 / 5

Knie und Achillessehne

10.05.2022

Ein voller Erfolg

5 / 5

Knieretter schlaufe

10.05.2022

Sehr gut

5 / 5

Knieretter

09.05.2022

Hilft nach dem ersten Mal drauf stehen. Viel praktischer als Bücher.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.